Mozartradweg

Salzkammergut, Chiemgau und Tirol – diese drei Regionen stehen für wunderschöne Landschaft, erholsamen Urlaub, warme Badeseen, saftig grüne Almen und blühende Wiesen. Die Strecke verläuft auf teilweise flachem aber auch hügeligem Gelände. Zwischen dem Inntal und Salzburg müssen wir einige Steigungen bewältigen, können dafür aber auch schöne Abfahrten genießen. Wir fahren überwiegend auf Radwegen und verkehrsarmen Nebenstraßen, die großteils asphaltiert sind. Einige kurze Abschnitte (nie länger als ein bis zwei Kilometer) müssen auch auf mäßig befahrenen Straßen zurückgelegt werden.

Gesamtlänge: ca. 337 Radkilometer


Mozartradweg Mozartradweg Mozartradweg Mozartradweg Mozartradweg

1. Tag: Salzburg
Individuelle Anreise in die Geburtsstadt Mozarts.

2. Tag: Traunstein/Chiemsee ca. 64km

Ihre erste Etappe führt Sie entlang der Salzach nach Oberndorf ("Stille Nacht" - Kapelle). Nachdem Sie die sehenswerte Altstadt von Laufen am anderen Ufer der Salzach passiert haben, geht es landeinwärts zum wärmsten Badesee Oberbayerns, dem Waginger See. Über Nussdorf gelangen Sie an den Chiemsee. Übernachtung in Traunstein oder Chieming/Umgebung.

3. Tag: Wasserburg ca. 65km

Ab Traunstein radeln Sie heute dem Chiemsee entlang bis nach Gstadt und dann weiter über Breitbrunn und Amerang nach Wasserburg. All jene, die heute von Chieming/Umgebung starten radeln über Seebruck nach Seeon, dess Kloster Mozart mehrfach besuchte und hier auch komponierte. Von Seeon geht es über Breitbrunn und Amerang nach Wasserburg.

4. Tag: Kufstein ca. 67km

Der Inn begleitet Sie heute den ganzen Tag auf Ihrer Etwappe in die österreichische Stadt Kufstein, die "Perle Tirols". Fast ohne Anstrengung können Sie die Fahrt über Rosenheim ins Tiroler Land richtig genießen.

5. Tag: Kirchdorf/St. Johann in Tirol ca. 45km

Die ersten Kilometer radeln Sie heute noch dem Inn entlang, bevor Sie über Ebbs in den etwas hügeligen Kaiserwinkel Tirols fahren. Sie passieren den Ort Walchsee und radeln über Waidach, vorbei an Kössen, durch die imposante Tiroler Berglandschaft.

6. Tag: Bad Reichenhall ca. 48km

Der heutige Abschnitt ist ein Teil des Tauernradweges. Vorerst folgen Sie der Route bis nach Waidring und dann weiter nach Lofer. Beide Orte waren wiederum Stationen auf Mozarts Reisen Richtung Süden. Ab Lofer fahren Sie entlang der Saalach bis nach Bad Reichenhall.


7. Tag: Salzburg ca. 48km
In Berchtesgaden bietet sich ein entspannter Zwischenstopp in der Therme an. Auch ein Ausflug zum nahe gelegenen, idyllischen Königssee ist möglich, bevor Sie dann wieder in Salzburg einrollen und einen letzten Abend hier verbringen.


8. Tag: Individuelle Abreise

Anreise:

Täglich von 06. Mai bis 15. Oktober

Saison 1: 06.05. - 12.05. und 09.10. - 15.10.
Saison 2: 13.05. - 02.06. und 01.09. - 08.10.
Saison 3: 03.06. - 31.08.

 

Unsere Leistungen:

* 7 Nächte in Hotels und Gasthöfen der Kat. 3-Stern oder im 4-Stern Niveau
* Service-Paket
* Kostenloser Parkplatz in Wasserburg, in Salzburg nur vereinzelt möglich

Extras:

* Mietrad: € 66,00
* E-Bike: € 176,00
* Ev. Ortstaxe vor Ort zahlbar

Schwierigkeit:
leicht - mittel

Preis:
ab € 600,00 p.P.

 

 

Anfrageformular:

Information